Informationen zum Agrarfest

Um allen Besuchern und Ausstellern ein möglichst angenehmes Fest zu ermöglichen, möchten wir hier ein paar Informationen mit euch teilen.

 

Für Maschinenaussteller:

Eine vorherige Anmeldung zum Fest ist nicht notwendig. Diese erfolgt direkt bei der Schlepperanmeldung an der Ausstellungsfläche.

Dies ist zudem auch der Anlaufpunkt für auftretende Fragen oder bei Problemen.

 

Die Anreise selbst ist ab Freitag, den 19.08., 16 Uhr problemlos möglich.

Wer am angebotenen Frühstück teilnehmen möchte, muss dies bei der Anmeldung hinterlegen.

 

Ebenso bitten wir als Verein darum alle Maschinen nach Möglichkeit anzumelden und auf der Ausstellungsfläche abzustellen, um so den Besuchern alles präsentieren zu können und das Fahrerlager nicht zu verstopfen.

 

Die Einweisung in das Fahrerlager findet durch Vereinsmitglieder statt. Diese könnt ihr jederzeit an den blauen T-Shirts und Hemden erkennen.

Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, selbstgebackener Pizza, Spezialitäten vom Grill und leckeren Burgern gesorgt.

 

Agrarfest Gottsbüren 2018

Auch dieses Jahr fand wieder das Agrarfest in Gottsbüren auf dem Sportplatz statt.

Die Hauptattraktion war natürlich die Ausstellung der alten Maschinen.

Doch es gab auch viele weitere Attraktionen wie Containerziehen, ein altes Sägegatter und verschiedene Waldarbeiterdisziplin. Hierzu gehörten entasten auf Zeit, Zielbaumfällen und Präzisionsschneiden. Erstmals mit im Programm waren hingegen die Hubschrauberrundflüge.

 

Hier noch ein Bericht der HNA:

Zeitungsbericht

 

 

Und zum Abschluss noch ein kleines Video vom Container ziehen mit der Fahrzeugausstellung im Hintergrund.

 

Treckertreffen Gottsbüren 2016

Agrarfest Wülmersen 2015

Wasserschoß Wülmersen

Schlepper-Ausstellung

Heuernte mit historischen Maschinen.

IHC 324 mit Kreiselwender.


Hanomag mit Gabelwender

Modenschau mit historischen Nachtgewändern

Porsche

 

Moderation Doro Fellinger

Landmaschinen des Vereins

Treckertreffen Gottsbüren 2014

Für Anfragen sind wir per Mail erreichbar unter der Adresse: info@dieseldunst.de

Mitglied im "Bundesverband Historische Landtechnik Deutschland e.V."

 

Letzte Änderung:

Vorstellung Fuhrpark

Zum Eintrag